Cross Academy
 


Die 'Cross Academy' ist eines der angesehensten Internate, sowohl für Menschen als auch die Kreaturen der Nacht. Tretet ein und lernt was es heißt, Seite an Seite zu existieren mit denen, die anders sind als ihr...
 
StartseiteForumAbout usFAQSuchenLoginAnmelden
Das Rollenspiel wird neu aufgebaut.

Teilen | 
 

 Akatsuki Kain

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Akatsuki Kain   Di 7 Jul 2015 - 22:33





Akatsuki Kain

„Nomen est Omen“ – „Der Name ist ein Zeichen“


Nachname: Kain [Ka = Unterstützung, in = eingezäuntes Gebäude (wie z.B. eine Schule oder ein Tempel)]

Vorname: Akatsuki [Morgendämmerung]

Spitzname: Wild-senpei

Geburtsdatum: 29. Juli

Alter:  ???, sieht aus wie 19 Jahre

Geschlecht: männlich

Sexualität: hetero

Rasse: Adelsvampir Level B

Beruf: Schüler

Haus | Klasse: Haus Mond / Night Class

Schulstufe: -

Wohnort/Herkunftsort: Cross Academy


Äußerlichkeiten


„Ein oberflächlicher Charakter wird nie eine Goldader entdecken.“
© Pavel Kosorin


Aussehen:
Akatsuki ist ein wirklich attraktiver junger Mann, bei dem es nicht verwunderlich ist, das es die ein oder andere Day-Classlerin auf ihn abgesehen hat. Er hat ein auffälliges Erscheinungsbild und sieht immer cool aus. Im Vergleich zu den anderen Night-Classlern ist er einer der Größten und das sticht eben raus, er misst stolze 1,88 m. Noch dazu ist er äußerst muskulös gebaut. Sein ganzer Körper besteht aus gut trainierten Muskeln und sorgt auch dafür, dass er so beliebt ist. Er verkörpert das Bild eines Beschützers, an dessen starke Schulter man sich anlehnen und von dem man auf Händen getragen werden will.
Sein Teint ist verhältnismäßig wesentlich dunkler als der seiner Mitschüler. Ebenfalls etwas, wodurch er auch heraussticht und auffällt.
Kain hat kurze gewellte, braune - ins rötlich gehende – Haare. Manchmal wirkt seine Haarfarbe sogar leicht orange. Sie liegen stets wild und sehen fast wie Flammen aus, als würde er sie nach dem Aufstehen gar nicht kämen oder stylen. Seine Augen sind wunderschön und sehr sinnlich, sie haben die Farbe von Bernstein. Sie wirken sehr anziehend und haben auch durchaus etwas Geheimnisvolles und wildes an sich. Schaut man ihm in diese kann man alles vermuten und doch nichts herausfinden. Unergründlich und tief, wie seine Seele selbst. Markant sind außerdem seine etwas buschigen Augenbrauen.
Obwohl er kein Mann ist, der Wert auf Schmuck legt oder vielen anlegt, trägt er immer eine kleine silberne Kreole an seinem linken Ohr.
Auf seinem Adonis Körper befindet sich außerdem ein Tattoo. An seiner linken Beckenseite ist eine Art Tribalflamme gestochen, in schwarz. Es symbolisiert eben seine vampirspezifische Fähigkeit und wirkt sexy.
Der Kain-Sprössling trägt seine Schuluniform pflichtbewusst zu den erforderlichen Anlässen, aber eben auf seine eigene Weise. Denn er lässt immer Knöpfe offen und zeigt Haut. Langsam versteht man wohl, weswegen er seinen Spitznamen bekommen hat.
- Privat steht er auf gemütliche, aber dennoch cool aussehende Klamotten. Er bevorzugt schlichte Hemden oder T-Shirts, kombiniert diese mit Jacken und lässigen, enganliegenden Hosen.
Seine Stimme ist eher tief, wenn er spricht klingt er selbstbewusst


Größe: 1.88 m

Gewicht: 80 kg

Besondere Merkmale und Kennzeichen:
- Tattoo an der linken Beckenseite (TribalFlamme)
- groß, dunkler Teint, heißer Körper
- wilder Look, wildes Erscheinungsbild


Charakteristik


„Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.“
© Niccolò Machiavelli


Persönlichkeit:
Kain ist einer der loyalsten und selbstlosesten Vampire, zumindest wenn es um seine Freunde geht. Er ist schon eine gefühlte Ewigkeit die rechte Hand Kanames und akzeptiert ihn auch als Anführer. Dem Reinblut kann er sich unterordnen und er hat auch Ehrfurcht vor ihm, auch wenn er ihm dennoch nicht blindlings alles durch gehen lässt. Trotz seiner sehr treuen und loyalen Seite und seinem Respekt ihm gegenüber, hat er dennoch auch ein Auge auf ihn und wäre auch bereit, sich ihm in den Weg zu stellen, wenn seine Freunde in Gefahr kommen. Das bezieht sich vor allem auf Ruka, welche er sehr beschützt.
Akatsuki ist eher der ruhige, besonnene Typ. Charakterlich gesehen, ist es schwer zu glauben, dass er und Hanabusa Cousins sind. Schließlich fällt Aido eher durch seine „kindische“ Seite auf, obwohl er ein wahres Genie ist. Da er oft Blödsinn macht und sich in Schwierigkeiten bringt, zieht er Kain automatisch mit rein. Er ist schließlich die meiste Zeit um ihn herum und passt auf ihn auf. Man könnte ihn auch als großen Bruder der Gruppe bezeichnen, denn er benimmt sich sehr reif und erwachsen.
Seinen Freunden gegenüber ist er sehr fürsorglich, auch wenn er das nicht unbedingt nach außen hin zeigt.
Gefühle offen zu zeigen, liegt ihm sowieso nicht. Der Braunhaarige ist ein sehr beherrschter Vampir, der seine wahren Gefühle und Gedanken oft für sich behält und sich alleine mit ihnen rumschlägt. Durch diese Seite wirkt er manchmal eher unsensibel, fast sogar herzlos, auch wenn er gar nicht so ist.
Gleichzeitig wirkt er dadurch bei den meisten Geschehnissen auch immer recht gelangweilt und eher unbeteiligt.
Wenn er dann mal etwas zu sagen hat, dann ist er ein direkter Typ. Auch wenn er selbst dabei stets darauf bedacht ist, Niemanden vor den Kopf zu stoßen oder zu verletzen. Und gegenüber Ruka ist er eben auch nicht ehrlich. Denn keiner seiner Freunde oder Vertrauten oder gar die Betroffene selbst weiß, dass er sie bedingungslos liebt und absolut alles für sie tun würde. Nur Kaname kann es ahnen, weil er ihm gegenüber wirklich sehr direkt und ehrlich sagt, was er über dessen Verhalten ihr gegenüber denkt. Liebe, ist eben eine starke Macht und lässt die Menschen und Vampire gleichermaßen stark werden. Schließlich reist ihm einmal sein endlos langer Geduldsfaden und er sagt seinem Führer klipp und klar, dass er ihm niemals verzeihen würde, wenn er sie verletzen und ausnutzen würde. Wild-senpei ist eben der engste Vertraute von Souen und sie vertraut sich ihm eben auch was ihre Gefühle gegenüber Kuran angeht an, weil er eben nur das Beste für sie will und darüber Bescheid weiß, lässt er es nicht zu, das sie verletzt wird.
Kain duldet es nämlich nicht, wenn die verletzt werden, die er mag und liebt. Das schließt Ruka und seine Freunde ein, denn spielt jemand mit den Gefühlen von diesen, dann wird sein Beschützerinstinkt aktiv und er handelt ohne sich die Konsequenzen bewusst zu machen. Das hat aber auch einen Grund, ihm gehen vor allem Aido und Ruka über alles, dabei interessieren ihn die Folgen dann nicht.
Wenn es um seine Kindheitsliebe geht, kennt er kein Pardon, sobald sie in Gefahr ist, wird aus dem sonst ruhigen und gelassenen Mann, ein aggressiver, es ernstmeinender Gegner.
Akatsuki ist ein sehr treuer Vampir, der seine Vertrauten niemals verraten würde. So folgt er seinen Freunden loyal, egal welcher Weg auch eingeschlagen wird. Auch wenn er das wohl hauptsächlich macht, damit er weiterhin auf seine Cousins aufpassen kann.


Vorlieben:
- seine Freunde
- ruhige Orte
- ausschlafen
- seine Ruhe haben
- Feuer
- lesen
- Ruka


Abneigungen :
- wenn jemand seinen Freunden zu nahe kommt
- zu viel Trubel um seine Person
- Level Es
- gewisse Hunter
- Bluttabletten


Fähigkeiten:
Akatsuki ist ein Level-B oder auch ein Adelsvampir. Sein Rang erlaubt es ihm, eine individuell ausgeprägte Fähigkeit zu besitzen. So kann er Feuer produzieren und es auch beherrschen.
Wann und wo immer er will brennt es. Sei es um seine Handfläche, ein Baum den er in Flammen aufgehen lässt oder irgendwelche Möbelstücke. Allerdings kann er es auch einfach so aus dem Nichts heraus erschaffen, er ist nicht auf eine vorher vorhandene Flamme angewiesen, sondern ist eben selbst in der Lage dazu, es nach seinem Willen zu formen und zu lenken.
Zusätzlich ist es ihm möglich, sich in Flammen auf zu lösen und woanders hin zu projizieren. Dabei kann er auch jemanden mit sich nehmen.
Neben dieser für ihn speziellen Fähigkeit, besitzt er auch die der anderen Vampire. Er ist überdurchschnittlich schnell, hat unglaubliche Reflexe, ausgeprägte Sinneswahrnehmungen und eine rasche Selbstheilung.
Zwischenmenschlich gesehen, ist er sehr beschützerisch und verantwortungsbewusst. Wenn es seinen Freunden schlecht geht, merkt es es sofort und ist für sie da. Er ist der sichere Fels in der Brandung, auf den man sich bedingungslos verlassen kann. Außerdem ist er sehr erwachsen und jemand der durchaus auch taktisch denken und vorgehen kann. Jedoch, geht es um Ruka oder Aido handelt er eher impulsiv und dabei sind ihm mögliche Konsequenzen dann auch egal. Er ist wirklich sehr treu und hat eine große innere Stärke.

Geschichte


„Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert immer das Rennen.“
© Thomas Stearns Eliot


Familie:
Hanabusa Aido – Cousin
Tsukiko Aido – Cousine
Nagamichi Aido – Onkel


Vergangenheit:
Der junge Adelsvampir, der bereits seinen festen und wohl auch für ihn angedachten Platz in der Gesellschaft gefunden hatte, wuchs eben auch sein ganzes Dasein in der gehobenen Schicht auf. Ihm ging es gut und er hatte eigentlich immer seinen Cousin Hanabusa um sich. Sie waren fast schon wie leibliche Brüder, den ihr Band, ist sehr eng.
Als sie noch Kinder waren, begegneten sie Kaname Kuran zum ersten Mal. Für ihn selbst war das keine so große Sache, denn er reagierte recht neutral auf ihn, da war sein Cousin wesentlich aufgeregter gewesen. Die erste Begegnung, änderte noch nichts in seinem Leben. Allerdings freundete sich der junge Akatsuki Sprösling mit dem Reinblut an, nach der Beerdigung dessen Eltern.
Außerdem kannte er Ruka Souen auch schon von Kinderbeinen an und schwärmte auch seit jeher für das junge Mädchen. Aus diesem Grund berichtete er dieser immer alles, was sein Cousin ihm erzählt hatte. Die Gefühle für sie, hielt er allerdings unter Verschluss. Zum einen, weil er im Ausdrücken und Zeigen von Gefühlen noch nie besonders gut gewesen war, zum anderen weil er es damals ja noch nicht richtig begreifen konnte.
Außerdem ließ sich auch nicht unter den Teppich kehren, dass sich seine Angebetete, in Kaname verliebte. Und um ihrem Glück nicht im Weg zu stehen, hielt er sich im Hintergrund.
Die Zeit verging und schließlich ging er zusammen mit Aido auf die Cross Academy um Kanames Ruf zu folgen. Hier traf er auch wieder auf Ruka, welche dem Reinblut nun gänzlich verfallen war und ihn schlussendlich seine Gefühle ganz in den Hintergrund stellen ließ.
Hier an der Schule, geht er den Befehlen von Kuran nach, welchem meistens ihm und seinem Cousin zusammen aufgetragen werden. Er hat ihm die Treue geschworen und ist einer seiner verborgenen Dolche geworden. Schließlich wacht er auch oft über Yuki, wenn der Hausvorstand dem nicht selbst nachgehen kann.
Außerdem ist er hier ganz nah am Geschehen und kann ein Auge auf die zwei wichtigsten Menschen in seinem Leben werfen.



Persönliche Daten


„Wo ein Anfang ist, muß auch ein Ende sein.“


Bildvorlage: Akatsuki Kain aus Vampire Knight

Name: Ja-chan

Wahres Alter: 20 J. [1994]

Zweitcharaktere: Ja-chans Haufen

Probepost: Der großgewachsene Vampir reckte und streckte sich. Durch einen dünnen Spalt im Vorhang, drang etwas der Mittagssonne in sein Schlafzimmer, was ihn schließlich aufgeweckt hatte.
Müde gähnte er und blickte zu dem ungebetenen Lichtstrahl. Es musste schon mitten am Tag sein, zumindest deutete das helle Scheinen der Sonne und ihr Stand darauf. Dennoch war es viel zu früh für ihn. Kain war schlichtweg müde. Kein Wunder, war er ja auch erst vor wenigen Stunden zu Bett gegangen.
Nach dem Unterricht hatten er und Aido noch in der Bibliothek gestöbert und er hatte sich letztlich vor lauter Lesen, erst spät aufs Ohr gehauen. Seine schläfrigen Augen huschten zu seinem Cousin, der schlief jedoch noch seelenruhig vor sich hin. Mürrisch überlegte er, ob er liegen bleiben sollte oder dem ungebetenen Gast den Gar ausmachen.
Eigentlich war es schon seltsam, er mit der Fähigkeit des Feuers, welches in abertausenden Geschichten und Filmen seine Kraft von der Sonne tankte, konnte genau diese Energiequelle nicht gut ab. Wenn man das Leben als Blutsauger tristeste, war das eben einer der Preise, den man bezahlen musste. Dennoch liebte er seine Gabe. Und halt den Mond, obwohl dieser in den Geschichten und Filmen meistens seiner Schwäche die Kraft schenkte.
Aber in so einem Universum lebte er eben nicht. Er lebte in einem ganz anderen, mit ganz eigenen Regeln. Schlussendlich entschied sich Akatsuki dazu, die Sonnenstrahlen zu ignorieren und sich ein Kissen über den Kopf zu ziehen, passend dazu, drehte er sich auf die andere Seite und gab sich der Nacht und dem wohlverdienten Schlaf wieder hin.




Satz der Woche: I´m back!



Zuletzt von Akatsuki Kain am Do 9 Jul 2015 - 20:49 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Akatsuki Kain   Fr 10 Jul 2015 - 9:24



Herzlichen Glückwunsch, du bist
für das Rollenspiel zugelassen!



Bevor du mit dem Rollenspiel beginnen kannst, solltest du - sofern du es nicht schon gemacht hast - dir die Broschüre der "Cross Academy" anschauen. Hierzu solltest du dir die Schulregeln durchlesen und dir einen Überblick über das Schulgelände und die Zimmerpläne machen.
Schülerinnen und Schüler sollten sich daher die Regeln sehr gut einprägen, genauso wie ihre Lehrer.
Außerdem gehört zu deiner Ausstattung dieses informative Portal, welches dir einen Blick über den Rollenspielstand gewährt und dich durch den Schulalltag begleitet.
In den nächsten Stunden/Tagen wird deinem Charakter ein Zimmer erstellt, sodass du dort deinen ersten Beitrag setzen kannst, du kannst sehr gerne auch wo anders beginnen.
Es kann natürlich sein, dass du bereits einige Nutzer kennst oder dich mit jemanden abgesprochen hast, solltest du einen besonderen Zimmerwunsch haben oder nachhinein in eine bestimmte Klasse wechseln wollen, dann wende dich bitte an das entsprechende Thema oder an einen Moderator.
Eine Bitte habe ich jedoch an dich, bevor du das Forum mit unzähligen anderen Usern unsicher machst:
Wärst du bitte so freundlich und erstellst dir zuerst eine Beziehungsliste, indem du ein neues Thema öffnest, den Namen als "Titel" und Klasse als "Beschreibung" setzt und vorerst die bereits bekannten Daten hineinschreibst. So hat man im Laufe der Zeit eine Übersicht über die Beziehungen deines Charakters. Am besten editierst du dieses Thema dann immer wieder, damit es aktuell bleibt. Kopiere dir die dafür gemachte Vorlage heraus.
Erstelle dir auch bitte ebenfalls eine Übersicht über die Kontaktmöglichekeiten. Beantworte, wie gut dein Charakter erreichbar ist, sofern er einen Handy und / oder einen Festnetzanschluss hat.
Dieses Thema wird deinen Handy und / oder deinen Festnetzanschluss darstellen. Sollte jemand im Rollenspiel deinem Charakter eine SMS schicken, so wird diese noch Mal separat hineinkopiert. So hast du einen sofortigen Überblick, wann dein Charakter noch Mal explizit benachrichtigt wird. Scheue dich nicht davor diese Funktion selbst zu nutzen!

Falls du Fragen und Probleme hast, dann wende dich an die hilfreichen Nutzer oder das freundliche Team, welches dir geduldig und aufmerksam zuhören wird.
Wir wünschen dir sehr viel Spaß und Vergnügen im Rollenspiel!



Nach oben Nach unten
 
Akatsuki Kain
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cross Academy  :: Archiv und Analen :: Archiv-
Gehe zu: