Cross Academy
 


Die 'Cross Academy' ist eines der angesehensten Internate, sowohl für Menschen als auch die Kreaturen der Nacht. Tretet ein und lernt was es heißt, Seite an Seite zu existieren mit denen, die anders sind als ihr...
 
StartseiteForumAbout usFAQSuchenLoginAnmelden
Das Rollenspiel wird neu aufgebaut.

Teilen | 
 

 Kaname Kuran

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Kaname Kuran   Do 17 Okt 2013 - 14:51





Kaname Kuran
„Nomen est Omen“ – „Der Name ist ein Zeichen“


Nachname: Kuran

Vorname: Kaname

Spitzname: Man kann gerne versuchen ihn bei einem zu nennen, die Frage ist ob man es überlebt. Genannt wird er meistens: Kuran-senpai oder Kaname-sama

Geburtsdatum: 23.03. (Widder)

Alter: >3000

Geschlecht: männlich

Sexualität: variabel

Rasse: Reinblütiger Vampir

Beruf: Oberhaupt der Vampirgesellschaft, Hausvorstand Night Class

Haus | Klasse: Mond

Schulstufe: In der Nightclass sind keine Stufen vorhanden

Wohnort/Herkunftsort: unbekannt


Äußerlichkeiten

„Ein oberflächlicher Charakter wird nie eine Goldader entdecken.“
© Pavel Kosorin




Aussehen: (mindestens 300 Wörter)

Kaname Kurans äußere Erscheinung ist hochgewachsen und drahtig muskulös. Dunkles Haar und dunkle Käferaugen, die aus einem markanten Gesicht mit der Anmut einer Raubkatze schauen.
Jene Anmut findet sich auch in seinen Bewegungen. „You can see him walking- every inch a king.“
Eine gewisse Adlige strenge findet sich in seinem Auftreten- betritt er einen Raum, nimmt er ihn für sich ein und nicht einmal ein Wort muss die marmorhaften Lippen verlassen damit alle Blicke auf ihm ruhen. Beeindruckender Weis' hat man sofort das verlangen ihm Respekt zu zollen.
Und doch würde er das nie als selbstverständlich erachten.
Die Iriden die von den dunklen Strähnen halb verborgen sind haben eine wahnsinnige Auffassungsgabe und geben einem die Impression davon, dass unter ihrer glatten Oberfläche viel mehr liegt als man jemals ergründen kann. Das Raubtier ist omnipräsent.
Und es gibt seltene sehr seltene Momente da es ausbricht, aber wer ihn zornig macht, der hat mit den Konsequenzen zu leben und diese sind alles andere als milde.
Im Ausdruck ist sein Gesicht oft kalt und undurchsichtig, aber im Angesicht einer Person wird es weich und auch dies sind seltene Momente: Yuuki.
Das Mädchen scheint einen besonderen Platz in seinem Herzen zu haben.
Geht sie bleibt er allein zurück und etwas wird hinter diesen Augen wieder in eine Kammer eingesperrt. In diesen Momenten ist er dann wieder der einsame König.
Seine Kleidung spricht namenhafte Designer wenn er nicht die weiße Schuluniform der Night Class trägt. Stets ordentlich und adrett angezogen. Niemals schlampig, niemals unordentlich.
Ein Mann mit perfekten Manieren, auch die auch nur versuchen über das Tier hinweg zu täuschen.
Er erwartet sein tadelloses Benehmen auch von anderen und setzt es mit eiserner Faust durch.
Zu Besonderheiten seines Aussehens lässt sich noch die marmorweiße Schönheit sagen, die einher geht mit Ladungen von Charisma.
Bricht das Tier durch leuchten die dunklen Augen in einem satten Rotton.


Größe: 1,85 m

Gewicht: 75 kg

Besondere Merkmale und Kennzeichen: Er ist ein einziges Kennzeichen. In der vampirschen Welt kennt man dieses Gesicht einfach.


Charakteristik

„Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.“
© Niccolò Machiavelli


Persönlichkeit: (mindestens 500 Wörter)

„The king is the true prisoner within the chessfield.“

Kaname Kuran- einziger Sprössling des Kuran- Clans. Eines der letzten Reinblüter-Clans. Der Adel der vampirischen Gesellschaft. Ihr Blut ist so rein uns so nah am Ursprung, dass sie das Königsgeschlecht darstellen und ihre Fähigkeiten kaum Grenzen kennen.
Der Name des Sprösslings wird von vielen mit Respekt ausgesprochen, von noch mehr allerdings mit Ehrfurcht oder sogar Angst.
Und das ist alles andere als unbegründet.
Er regiert das Rudel Wölfe, das die Night Class ist mit eiserner Faust.
Sie verhalten sich nur wie sie müssen weil er da ist.
Was sollen sie sich schließlich von Menschen schon sagen lassen.
Worte reichen nicht um ihn zu beschreiben.
Er hat etwas von einer übernatürlichen Präsenz.
Zu dem Wesen dieses reinblütigen Vampirs ist wohl zu sagen, dass er oft kalt und unnahbar erscheint, doch es nur bedingter Weise ist. Der Ausdruck seiner Emotionen zeigt sich nur auf eine andere Weise, weniger in Mimik und Gestik als in Handlungen.
Kuran handelt viel- aber oft verliert er sich in den Ecken seines eigenen Verstandes der manchmal ihn selbst überfordert.
Er weiß wo sein Platz ist und versucht mit engelsgleicher Geduld das auch an die Night Class weiter zu geben deren Anführer er ohne jeden Zweifel ist.
Und wer sich dagegen wehrt bekommt rigoros seinen Zorn zu spüren.
Sein Zorn kann je nach Vergehen verehrend sein. Er hat die Macht in Sonderfällen die Regeln der Schule außer Kraft zu setzen um seiner Gerichtsbarkeit genüge zu tun.

In fact he is Judge, Jury and Executioner in one bloody person.

Er hat in der Night Class eine Gruppe von Getreuen um sich geschart, wie ein König seinen Hofsaat. Krieger, Berater und Freunde die ihm dienen ohne wenn und aber.
Eigentlich traut sich niemand gegen Kuran aufzubegehren.
Er gewährleistet den Frieden auf der  Cross Academy.
Doch auch er hat ein paar dunkle Geheimnisse die so gut gehütet sind wie selten etwas er ist ein Buch mit sieben Siegeln.
Unsagbar einsam oben drein. Denn gleich er seine Freunde um sich geschart  hat scheint niemand so richtig an diesen mächtigen Jungkönig heran.
Wen er liebt wen er hasst? Das weiß nur er- aber ein oder zwei offensichtliche Dinge gibt es da ja dann schon.
Er distanziert sich überwiegend von der Day Class, faktisch bis auf eine Schülerin.
Yuuki- Er ist ihre erste Erinnerung und behandelt sie wie ein großer Bruder- beschützt sie und steht ihr nah- oder wünscht sich ihr nahe zu sein, denn seine furchterregende Präsenz macht auch vor ihr nicht Halt und so traut sie sich scheinbar oft nicht ihn zu konsultieren, oder sie will es einfach selbst schaffen. Er würde für sie wahrscheinlich alles opfern aber auch das weiß nur er selbst.
Hinter dieser Maske der Gelassenheit verbirgt sich zusammenfassend also drastisches Handlungsvermögen- Wissen über Freund und Feind und Konsequenz.
Er ist ein Prädikat für sich, zu versuchen Kaname Kuran mit jemandem zu vergleichen wäre eine Farce derer man sich nicht versuchen sollte.
Leg dich mit ihm an wenn du es überleben kannst.


Vorlieben: min. 5 Stickpunkte


<*> Spaziergänge
<*> Yuuki
<*> Ichijou
<*> Rosen
<*> Bücher


Abneigungen: min. 5 Stickpunkte


<*> Zero
<*> Dummheit
<*> Leute die ihren Platz nicht kennen
<*> Level D's
<*> Kritisiert zu werden


Fähigkeiten:  

Seine Fähigkeiten sind tatsächlich so mangigfalt, dass man bei dem Versuch sie zu beschreiben ebenso gut versuchen könnte die Gebrauchsanleitung eines Computertomographen rückwärts in Aramäisch mit Ziegenblut auf einen geweihten Parpyrus zu schreiben. Ein Geist der seines Gleichen sucht in einem Körper der die Grenzen seiner eigenen Macht nicht kennt.
Sein vampirisches Dasein an sich ist schon eine Fähigkeit an sich. Er ist unsterblich... zumindest weitest gehend. Der Zahn der Zeit kann ihm nichts anhaben und Wunden, kommt es denn mal dazu, dass ihm welche geschlagen werden heilt er mit einem Wimpernschlag aus, und braucht dafür noch nicht einmal Blut.
Er ist die nächste Stufe der Evolution. In vielen Dingen.
Kuran beherrscht den Umgang mit Waffen genau so gut wie mentale Fähigkeiten.
Von seinem überragenden Intellekt einmal abgesehen ist der Reinblüter ein wahrer Künstler mit seinen Kräften.
Er kann töten, mit einem einzigen Blick. Scheiben zerplatzen wenn er zornig ist. Gläser zerspringen mit dem Zucken einer Oberlippe. Er wäscht Gehirne mit einer Berührung und verdammt mit einem Fingerzeig.
Eine bitter süße Macht, wenn man bedenkt, dass er das Gesicht eines Erzengels besitzt. Aber in solchen Dingen wird der Erzengel dann zu einem Racheengel.
Er ist wahnsinnig mächtig, so mächtig, dass er selbst noch nicht alles erfasst hat wozu er fähig ist.


"What stands on this doorstep is a fucking cataclysm."



Schwächen:  

Seine Schwächen sind in genau einem Wort zusammen zu fassen: Yuuki.
Mit dieser Frau scheint alles zu stehen und zu fallen. Sie liegt ihm sehr am Herzen.
Wenn sie da ist wirkt er wärmer, lacht sogar.
Und genau das macht ihn in ihrer Gegenwart schwach. Er würde sie mit seinem Leben beschützen wenn es nötig würde. Was der Grund dafür ist weiß man nicht.
Er kann sehr eifersüchtig sein und auch jähzornig, arrogant und egozentrisch. Wenn man bedenkt, dass Kaname in seiner gesamten Existenz immer als etwas besonderes behandelt worden.
Was er ja auch ist, aber das hat einen autokratischen Keim in ihm geweckt und auch sein Wesen königlich werden lassen.
Er hat absolute Befehlsgewalt. Sein Urteil ist das richtige. Das bezeichnet man als Königskrankheit.
Irgendwann lässt man sich einfach nichts mehr sagen.
Auf seinen Schultern ruht die Last der Welt. Und Zero Kiryuu macht es auch nicht besser. Die ewige Feindschaft die zwischen ihnen seit dem Moment geblüht hat seit sie sich getroffen haben, ist tief gehend und elementar. Alles was Zero ist wird von Kanames Sein abgestoßen sie sind die These zur Antithese. Eingeschlossen. Sie können nicht miteinander und wegen Yuuki auch nicht ohne einander.

"I do that for Yuuki and only for Yuuki- she can't live without you, and you are going to shield her with your inferior, goddamn small, indignified life."

Geschichte

„Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert immer das Rennen.“
© Thomas Stearns Eliot


Familie: Juri Kuran, Haruka Kuran, Rido Kuran

Vergangenheit:

Der einzige männliche Erbe des Kuran-Clans
und doch nicht der richtige Sohn von Haruka und Juri Kuran- Er ist sehr viel älter als man es ihm zutrauen möchte- Älter als die heute lebenden Kurans selbst. Wieder erweckt aus einem anderen Status des Seins.
Man schätzt, dass er sehr viel älter ist als dreitausend Jahre und auch noch die großen Kriege mitbekommen hat, in einem anderen Leben, lange geschlafen hat er nämlich auch.
Rido Kuran hat den alten Vorfahren aus einem Sarkophag wieder erweckt-
Zurück in einen Kinderkörper und in diesem wuchs er als Sohn der Kurans auf.
Bis zu einer schicksalhaften Nacht schien alles vollkommen perfekt.
Kaname als Sohn der Kurans, ein etabliertes und mächtiges Mitglied der Vampirischen Gesellschaft dessen Leitung er einst übernehmen sollte... eine wunderbare Familie
Spoiler:
 
...
Rido Kuran war eifersüchtig auf seinen Bruder Haruka. Die beiden pflegten eine Feindschaft derer man sich als Sterblicher gar nicht bewusst zu werden vermag. Denn Vampire sind ziemlich nachtragend. Er liebte Juuri, die sich aber für Haruka entschieden hatte und wollte sie um jeden Preis, auch wollte er Familienoberhaupt und damit König über die Vampire werden. Deshalb griff er das Anwesen mit einer Horde Level E's an.
Spoiler:
 
Hier beginnt die bekannte Geschichte. Nachdem Rido schwer verletzt und gerade um ein Haar besiegt von dannen ziehen musste rettete Kaname Yuuki vor einem wild gewordenen Level E Vampir, der ihr an die Haut wollte.
Ein wenig überfordert mit der Situation und noch nie diese Art von Schmerz, nämlich Trauer um verlorene geliebte Wesen, konfrontiert nahm Kaname das Mädchen mit und brachte sie an den einzigen Ort an dem er wusste, dass sie sicher sein würde.
Zu Kaien Cross.
Er ging dafür einen Freundschaftlichen Handel mit ihm ein.
Kaname würde eine Gruppe von Getreuen um sich scharen und sich als Schüler an der Cross Academy die von Kaien Cross gegründet worden war einfinden, um die friedliche Koexistenz von Menschen und Vampire auszutesten die über Jahrhunderte, ja Jahrtausende vernachlässigt worden war.
Damit sorgte Kaname als Anführer der Bargage dafür, dass die Vampire, die nach wie vor immer noch Raubtiere und sich dessen bewusst waren, sich richtig benahmen.
Auch konnte er so in Yuukis Nähe sein.



Persönliche Daten

„Wo ein Anfang ist, muß auch ein Ende sein.“


Bildvorlage: Kaname Kuran - Vampire Knight

Name: Kaname Kuran

Wahres Alter: unbekannt

Zweitcharaktere: Aiven Parker

Probepost:

Die Violinklänge die von dem altmodischen Grammophon in den Raum und der Reinblüter wand sich auf dem Sofa um und bedeckte die Augen mit dem Handrücken. Die Großvateruhr die an einer Wand stand hatte begonnen eine Zeit anzuschlagen und das war für den ungewöhnlich schönen jungen Mann das Zeichen, dass er sich in Bewegung setzen musste, um einmal mehr mit gutem Beispiel voran zu gehen und das "Rudel" eine Nacht länger im Zaum zu halten.
Er stützte sich in eine sitzende Position, einen Moment lang so alt in dem jungen Körper als ob das Gewicht der ganzen Welt auf seinen Schultern ruhte. Kaname Kuran fuhr sich mit den Fingern durch die Haare und blickte sich in dem halbdunklen Zimmer um.
Es war sein Wohnzimmer. Wie niemand sonst in der Academy hatte er zwei Zimmer für sich und ein eigenes Bad. Ein Luxus dem man ihm zu gestand, weil er etwas Besonderes war und weil er sozusagen König dieser Gesellschaft war. Von besonders reinem Blut... von besonderer Kraft... von besonderer Herkunft.
Links von ihm stand ein Schreibtisch mit der Front zur Tür und der Seite an der man saß zu der Fensterfront, die mit schweren Samtvorhängen zu gehangen waren, sodass nur ein Lichtschimmer durch sie hindurch in den Raum fiel. Er war barfuß und bewegte sich lautlos gen des anderen Zimmers hinter einer großen Doppeltür- das Schlafzimmer, es war komplett dunkel. Dann wollen wir die Meute mal füttern. - dachte Kaname bei sich als er in Weste, Jackett und Schuhe schlüpfte- blind die Krawatte band und dann alles ordentlich zuknöpfte. Er hatte nicht geschlafen, nein, er hatte nachgedacht und das tat er wahrscheinlich viel zu häufig.
Mit einem Seufzer hob er die Nadel von der Schallplatte und stelle das Grammophon aus.
Um dann schließlich das Zimmer zu verlassen und in die Lobby des Hauses Mond zu kommen, wo er schon erwartet wurde... "Kiryuu-kun?"





Zuletzt von Kaname Kuran am Do 31 Okt 2013 - 11:33 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Sa 19 Okt 2013 - 7:31

Auch du Kana-chan <3 Die neuen Regeln lesen und Satz der Woche editieren <3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Sa 19 Okt 2013 - 10:55

Aye captain^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Fr 25 Okt 2013 - 11:27

Tagchen, liebe Lu-chan <3 cheers

Auch du musst dich - trotz Helferlein - der Tortour unterziehen kritisiert zu werden ;3
Es freut mich, dass du wieder dabei bist und den sexy Kaname übernimmst. Hrhr

Trotz, dass man das Geburtsdatum der Manga-Charas nicht kennt, würde es mich freuen, wenn du dir das Geburtsdatum aussuchen könntest. Apropos lebt Kaname über 3000 Jahre ;3
Beim Beruf würde dir Oberhaupt der Vampirgesellschaft fehlen und Hausvorstand Night Dorm! *mecker* xD
Trotz, dass ich Kaname nicht mag, hast du ihn wundervoll beschrieben und auch seinen Charakter toll getroffen.
Das weckt eine Hass-Liebe in mir auf, weil er dann doch ein geiler Kerl ist. *g*
Ich weiß genau, wie zäh ein Steckbrief ist, aber die Fähigkeiten und Schwächen musst du ausführlich nennen. Du kannst von mir aus, etwas dazu erfinden, es soll nur logisch zu ihm passen, geh auch auf den bereits oft genannten Stadnartquatsch - Vampire leben länger, sie laufen schnell, sie regenerieren besser und als Reinblüter kann er eben Gehirnwäsche betreiben.
Blablabla.

Auch bei Schwächen hast du dich unüblich knapp gehalten, weil man bei einem Schönlig wie Kaname keine Schwächen vorstellen kann. Wenn man betrachtet, lebt er als Reinblüter sehr lange, ist vielleicht einsam und auf seinen Schultern lasten wohl die meisten Sorgen, die ein Vampir haben kann. (Du kannst auch einige Dinge aus den nächsten Chaptern übernehmen), letztendllich gibt es viele Dinge, die ein Reinblut in seinem Stolz schwach werden lassen. Seien es Charakterzüge, die ihn bezwingen, dass sein verhasster Kontrahent Zero sich der liebsten Frau, die er hat, nähern darf.

Demnach hab ich nicht zuzufügen, außer, dass du auch einen Probepost setzen müsstest ;P

<3 Rexi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Fr 25 Okt 2013 - 14:32

Ich kümmer mich darum so die nächsten Tage, x3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Di 29 Okt 2013 - 12:31

SO alles bis auf Probepost wurde korrigiert, der Probepost kommt dann denk ich heute Abend^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Di 29 Okt 2013 - 21:39

So jetzt ist der Probepost auch endlich drin- Jetzt ists zur Abgabe bereit^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Mi 30 Okt 2013 - 8:57

Lu-chaaaan.
Ich finde den Steckbrief bisher auch super. Ich hab dir auch beiiinaaaheee ein Angenommen gepostet, wie gestern versprochen, aber dann ist mir etwas aufgefallen. Etwas wichtiges....
Wie kannst du nur D: Die Geschichte ist so kurz Q_Q Waruuuum?
Du darfst auch in einem Spoiler, spoilern x3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Mi 30 Okt 2013 - 9:39

Frau du machst mich wahnsinnig XD WAHNSINNIG!!!
Aber gut ich kümmere mich darum, ich habs selber auch gedacht beim schreiben, ich wollte aber nicht alles SPOILERN Q_____Q
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Mi 30 Okt 2013 - 10:09

Ich bin Rexi, ich mach alle wahnsinnig. Ich darf das. <3

Musst ja nicht alles spoilern ;P

Edit: Ich musste lachen, aber so fies bin ich gar nicht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kaname Kuran   Do 31 Okt 2013 - 18:25



Herzlichen Glückwunsch, du bist
für das Rollenspiel zugelassen!



Bevor du mit dem Rollenspiel beginnen kannst, solltest du - sofern du es nicht schon gemacht hast - dir das Handbuch der "Cross Academy" anschauen. Hierzu solltest du dir die Schulregeln durchlesen und dir einen Überblick über das Schulgelände und die Zimmerpläne machen.
Schülerinnen und Schüler sollten sich daher die Regeln sehr gut einprägen, genauso wie ihre Lehrer.
Außerdem gehört zu deiner Ausstattung diese informative Taschenuhr, welche dir die Zeiten verrät und dich durch den Schulalltag begleitet. In den Notfällen findest du im Kalender wichtige Termine eingetragen, falls der Terminplaner nicht genügend Informationen birgt.
In den nächsten Stunden/Tagen wird deinem Charakter ein Zimmer erstellt, sodass du dort deinen ersten Beitrag setzen kannst, du kannst sehr gerne auch wo anders beginnen.
Es kann natürlich sein, dass du bereits einige Nutzer kennst oder dich mit jemanden abgesprochen hast, solltest du einen besonderen Zimmerwunsch haben oder nachhinein in eine bestimmte Klasse wechseln wollen, dann wende dich bitte an das entsprechende Thema oder an einen Moderator.
Eine Bitte habe ich jedoch an dich, bevor du das Forum mit unzähligen anderen Usern unsicher machst:
Wärst du bitte so freundlich und erstellst dir zuerst eine Beziehungsliste, indem du ein neues Thema öffnest, den Namen als "Titel" und Klasse als "Beschreibung" setzt und vorerst die bereits bekannten Daten hineinschreibst. So hat man im Laufe der Zeit eine Übersicht über die Beziehungen deines Charakters. Am besten editierst du dieses Thema dann immer wieder, damit es aktuell bleibt. Kopiere dir die dafür gemachte Vorlage heraus.
Erstelle dir auch bitte ebenfalls eine Übersicht über die Kontaktmöglichekeiten. Beantworte, wie gut dein Charakter erreichbar ist, sofern er einen Hand und / oder einen Festnetzanschluss hat.
Dieses Thema wird deinen Handy und / oder deinen Festnetzanschluss darstellen. Sollte jemand im Rollenspiel deinem Charakter eine SMS schicken, so wird diese noch Mal separat hineinkopiert.

Falls du Fragen und Probleme hast, dann wende dich an die hilfreichen Nutzer oder das freundliche Team, welches dir geduldig und aufmerksam zuhören wird.
Wir wünschen dir sehr viel Spaß und Vergnügen im Rollenspiel!



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaname Kuran   

Nach oben Nach unten
 
Kaname Kuran
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief Rima Kuran

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cross Academy  :: Archiv und Analen :: Archiv :: Schreiberlinge :: Kaname-
Gehe zu: