Cross Academy
 


Die 'Cross Academy' ist eines der angesehensten Internate, sowohl für Menschen als auch die Kreaturen der Nacht. Tretet ein und lernt was es heißt, Seite an Seite zu existieren mit denen, die anders sind als ihr...
 
StartseiteForumAbout usFAQSuchenLoginAnmelden
Das Rollenspiel wird neu aufgebaut.

Teilen | 
 

 Joumis Report(s)

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Joumis Report(s)   Mi 1 Aug 2012 - 15:20

Hallöchen ihr,

Ich heiße jeden herzlich willkommen bei 'Joumis Report(s)', hier erfahrt ihr alles aus erster Hand.
Mit 'alles' meine ich das, was ich euch gerne mitteilen möchte oder auch nur loswerden mag.
Aber nicht nur Privates kommt hier rein, auch Convention-Berichte werden hier zu finden sein. Surprised

So dann leg ich mal los...

Grade bin ich zu Hause, was ich seit letztem Mittwoch nicht mehr bin (einige wissen wo xD), aber naya... Sorry für die, die es nicht wissen.. aber so ist das eben. Ich werde mir eine eigene Wohnung suchen, Unterstützung bekomm ich sowohl von zu Hause als auch vom Amt. Aber man muss schauen, wie es klappt. Ich hab jetzt noch einen Monat Zeit und muss gucken, wie es klappt und was da auf mich zu kommt bezüglich eigener Wohnung, Schule, Ausbildung etc...
Momentan hab ich leider kein Internet! Rolling Eyes Crying or Very sad Aber jetzt grade ja, da ich zu Hause bin. Ich muss halt sehen, wie ich online kommen kann oder eben nicht. Aber naya, jetzt in der Woche ist nicht wirklich viel passiert außer das mir selber immer klarer wird, dass ich für mich selbst Verantwortung trage und mir auch von anderen Frauen gesagt wird, dass ich nun als eigenständige junge Frau dort bin, weshalb wir nach einer Wohnung für mich schauen, auch wenn es noch nicht so(oooo) wahrscheinlich ist und es eher noch als Fragezeichen zusehen ist.
Also alles zu seiner Zeit. Ich melde mich wenn sich was neues ergibt und es passt.^^

Du magst dich dazu äußern?
- Kein problem, das dafst du auch hier gerne tun.^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Joumis Report(s)   Do 2 Aug 2012 - 13:55

Kleiner Zwischenreport...^^'

Ein schönes Hallo an jede(n) die/der das liest,^^
so wie es ausschaut werde ich ab nun an immer mal hin- & herpendeln zwischen da, wo ich jetzt bin und zu Hause. (Deshalb bin ich nun auch wieder online xD) Aber ist ja eigentlich egal. Posten werde ich auch wieder können, nur kommen die Posts auch immer so, wie es halt passt. Von daher würde ich mal grob sagen, dass ich wieder online bin, & nur mit dem Posten schauen muss. Aber das ist ja nicht so wild!

Sooo... Das war es auch erst mal wieder.
*winke, winke* Bis zum nächsten Mal.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Joumis Report(s)   So 19 Aug 2012 - 15:45

Conventionbericht von meiner zweiten Chisaii
#39 Chisaii - März 2012 (24.03. - 25.03.2012)


Ist zwar schon eine Weile her, aber ich erzähle euch mal trotzdem ein wenig dazu...^-^

Samstag, 24.03.2012
Hab mich einige Tage zuvor schon mit meiner besten Freundin (Vergangenheit leider) verabredet, da wir zusammen auf die Chisaii gehen wollten. Für mich war es meine zweite Chisaii, die Erste war im Januer zu der ich auch mit Jessy, ihrer Cousine und die Freundin ihrer Cousine hin bin. (auf der Zweiten war es auch so.)

Erste Chisaii war lustig, die war ja im Januer und da lag noch schnee... Oder zumindest war vor Ort an dem die Chisaii veranstaltet wird, noch alles voll vereist - war echt gefährlich - war sauglatt. Auf jeden Fall hatte sich Gaara voll hingemaumelt auf dem Eis und einige sagten: "Tya Gaara, eis ist kein Sand." War irgendwie schon komisch, er hatte sich auch nichts getan, musste selber darüber lachen.

So aber nun wieder zurück zur zweiten Chi...
Also wir (also mit mir) zu viert zur zweiten Chisaii wieder hin, haben auf dem Weg zur Bahn schon Cosplayer gesehen, war lustig, wie wir in der Bahn angesehen wurden, aber stört ja nicht. Sind zu aller erst zum Hauptbahnhof gefahren für das Gruppenfoto, das immer gegen 12.00 Uhr gemacht wird, um mit drauf zu sein. Da angekommen alle noch mal etwas hergerichtet und uns auf gestellt, Foto gemacht und wieder los zu einem Manga & Anime Laden Sakura/ElDorado, da dann erst mal lange in Mangas geschmökert und dann los zum Veranstaltungsort der Chisaii um die bereits vorab reservierten Karten zu holen, bevor die später vergeben werden. O.O Also wir haben alle unsere Karten bekommen und sind dann da erst mal hinten um das Haus herum, hinter dem Haus befindet sich ein Spielplatz xD Naya wir da rum gelatscht und spaß gehabt, gegen Abend dann in den Games- & Karaokeraum und viel Spaß haben. Wir bis zum Morgen durchgemacht und gegen 03.00 uhr zum McDrive (ohne Auto, haben aber so getan als säßen wir in einem xDD - Jessy & ich wurden von Knife eingeladen.) Wir dann noch draußen rumgerannt und gegen 04.00 Uhr zurück zur Chi und wieder in den Karaokeraum. Dort schön die Lieder mit geträllert und dann gegen 06.00 Uhr, fingen die AnimeOpenigs an und darunter auch....


Der heiße Ace schlief.. Doch als die Melodie begann, da sprang er auf, setzte seinen Hut auf und wir alle sangen laut mit. War alles echt saugeil, dann aber gegen 08.00 Uhr machten wir uns auf den Rückweg, ich bin mit zu Jessy und wir haben uns da erst mal ausgepennt bis um 13.00 Uhr oder so, dann nach haben wir noch Tekken gezockt und uns unterhalten.
Ja, so weit war es das, aber es hatte echt mega Fun gebracht... Unvergesslich!

Ende!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Joumis Report(s)   Mi 19 Sep 2012 - 19:05

Conventionbericht von meiner aller ersten Connichi
~*~* Connichi 2012 (07.09. - 09.09.2012) *~*~


- 08.09.2012
Es ist 02:15 Uhr in der Früh, mein Handywecker klingelt - nur kann er mich nicht wecken, wenn ich schon wach bin - war so nervös und voller Freude, dass ich alle zwei Stunden aufgewachten bin, da ich angst hatte zu verschlafen und dabei bin ich sogar erst um 10:°° eingeschlafen. Nun wie dem auch sei... Ich schlag die Bettdecke auf, spring aus dem Bett, duschen und mach mich fertig. Um 02:55 Uhr nehm ich meine Sachen und verlass das Haus, das Wetter draußen war recht frisch und nass, da es geregnet hatte aber es stört mich nicht... 10 Minuten später war ich an der S-Bahn und fahr ca. eine Stunde (55 min.) nach Harburg zum Bahnhof, da ich dort um 04:00 mit BekaChu (Bekka) verabredet war. Morgens um 04:00 am Bahnhof Harburg, quatscht mich erst ein Typ an, der nach meiner Nummer fragt, kurz darauf noch einer, der mich in der Bahn schon angesehen hatte, beide Male gab es ein klares: NEIN!!!
Der Kerl zog ab, so wie der zuvor... Dann klingelt mein Handy, Bekka! Unter einer Unterführung durch und da stand sie, neben ihr noch in Kumpel von ihr der auch mit fuhr, nachdem Knuddeln und kennenlernen... LOOOOOS, ab ins Auto!!
Alle ins Auto und los ging die Fahrt, Anime-Openings auf Laut und laut mitgesungen. *sing* ^-^ Geplaudert, gesungen... Und eingeschlafen... Nach zwei Stunden schlafen... waren wir dann auch in Kassel, drei Stunden sind wir gefahren - kamen also ganz gut durch. Da Bekka noch jemanden kennt der in Kassel wohnt konnten wir dort Schlafen... aber es war ja schon 08:00 Uhr morgens, so machten wir uns fertig und auf zur Stadthalle (Kongress Palais Kassel), nachdem wir uns Karten an der Tageskasse besorgt hatten, ging es richtig los... Zwischen heißen Assassinen, kühlen Vampiren und teuflisch guten Teufelsjägern, tummelt sich aller Hand wildes Gefolge, vom Helden bis zum bösen Schurken war alles vertreten. Bilder... Bilder... und noch ein paar Bilder... xD Dann haben wir uns auf einer großen Wiese niedergelassen, wo das Luftholen unmöglich war, da zu viele Cosplayer dort waren... Dabei waren wir schon draußen.. o.O Aber na gut, hat ja trotzdem Spaß gemacht und leben tun alle glaubig auch noch.. xDDD Jaa... Dann nach ein paar Stunden Spiele im Gamesroom spielen, machten wir uns gegen Abend auch wieder auf den Rückweg. Dann ließen wir den Abend mit Bagouts und One Piece ausklingen, haben noch geplaudert, Musik gehört und dann so gegen 23:00 Uhr gingen wir alle zu Bett, denn um 11:00 Uhr gefrühstückt, noch etwas geredet und dann machten wir uns auf den Rückweg... Dann war erst mal Bilder hochladen angesagt... ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Joumis Report(s)   Mo 17 März 2014 - 21:10

Conventionbericht von meiner zweiten Leipziger Buchmesse
~*~* LBM 2014 (14.03. - 16.03.2014) *~*~

Hier ist der Conventionbericht zur LBM 2014 - Verfasst von Mana! Eingeklammerte * Dick -Dinge kommen von mir!!
Viel Spaß bei Lesen Smile
Später verfasse ich selber noch mal ein Bericht dazu, sobald ich ausgeschlafen bin. ^-^;


-Mana- schrieb:
Hier kommt er jetzt, der Bericht zu meiner LBM 2014.

Und das war eine sehr aufregende LBM. (Und auch gleichzeitig meine erste)


Los ging alles am Freitag um 18:55Uhr am Dresdener Hauptbahnhof. Alles kein Problem, ab in die Bahn und nach Leipzig. Dort mit der S-Bahn etwas weiter und mit BekaChu und ihrer Gruppe treffen wegen Übernachten. *(Unsere Bahn hatte 1 Stunde und 8min verspätung -.-) Ich habe mit ein paar Leuten gerechnet, so mit 5-6 Leuten... aber neben mir waren da dann doch noch 14 (!) andere in der Gruppe. Das fand ich erstmal richtig cool Very Happy
(Tut mir leid an alle, wenn ich nicht jeden einzeln aufzähle.. ich habs nicht mit Namen q.q)

Gruppe gefunden, ab in die S-Bahn und ab zur Ferienanlage in die Häuser und ein bisschen Party machen. Das war der Plan... soweit so gut. Wäre da nicht die Tatsache gewesen, dass wir nicht rein kamen, da niemand mehr da war (trotz Absprachen mit den Vermietern davon). Selbst das hinterher telephonieren hat nichts gebracht. Und die beste Sache war eigentlich immer noch, dass die Notfall-Handynummer die da war, die selbte wie die ganz normale Kontaktnummer war.

Was machen wir also? Wir gehen in das Pavillon Biergarten Ding und machen es uns soweit wie es geht gemütlich ~

Problem bei dem Vorhaben war nur: Durch den Wind wurde es immer kälter und kälter.. also sind John_Acon und ich auf der Suche nach Decken noch mal bei Leuten vorbeigegangen und haben lieb gefragt. Und das tolle war, wir haben nicht nur 2 Decken bekommen, sondern ich habe wieder jemand getroffen, die ich seit meinem ersten Tages-Event kenne und dann leider nicht mehr gesehen habe. Und ja mein Gedächtnis ist so toll, dass ich den Namen schon wieder vergessen habe.. Ich könnte mich selbst hauen.

Weiter im Text: Wir hatten 2 Decken und haben sogar noch etwas Tee bekommen, der mehr als Wärmflasche, als als Tee verwendet wurde xD
Da es aber immer kälter wurde (wir haben jetzt etwa schon 3 Uhr nachts und ein Teil der Gruppe schläft immerhin) haben die Leute, die wach sind, sich damit beschäftigt ein paar Runden um den Platz zu joggen. War eine sehr gute Idee!

Die Nacht schreitet weiter Vorran, die Temperatur sinkt weiter, es ist etwa kurz nach 5Uhr..

Wir haben schon zwischendurch beim rumlaufen einen Grill gefunden, der Herrenlos da rumstand, aber wir dachten uns erstmal das es auch ohne Feuer geht.. Das haben wir dann doch noch geändert, haben den Grill geholt, haben Holz gesammelt und haben uns erstmal Feuer gemacht. Hat zwar am Anfang etwas stark geraucht, aber das war erstmal egal. Wir hatten wärme!!!

Und während wir uns an diesem schönen kleinen Feuer ergötzt haben wurde es dann auch langsam wieder hell. Damit kamen mir dann der Gedanke, der dann auch unser aller Motto wurde:

Achievement unlocked: First night survived!


Später gegen 7 oder 8Uhr ging dann auch endlich mal der Typ von der Ferienanlage ran (es regnet inzwischen in Strömen) und kam her und hat uns unsere Wohnungen gegeben. Erstmal auspacken und ein gottverdamtes weiches Sofa genießen. Motorsport an und erstmal gammeln.

Nachdem sich jeder soweit fertig gemacht hat, ging es dann so gegen glaube 12 Uhr am Samstag los zur LBM.

Kurz vor 14Uhr haben wir sie dann auch erreich und da hab ich mich direkt erstmal von der Gruppe abgespalten, da ich als Photograph zu dem von Schmusemietze organisierte League of Legens Shooting Event dabei zu sein. Das war auch sehr gelungen, wenn am Anfang mal die Gruppe eine Gruppe geblieben wäre. Es ging zwar wieder, weil sich die Leute wiedergefunden haben, trotzdem war der Anfang kurz leicht chaotisch. Trotzdem alles im allem ein super Event gewesen.

Danach habe ich mich wieder mit unserer Gruppe getroffen und wir haben noch ein bisschen auf der Messe verweilt und sind dann relativ früh schon wieder zurück ins Lager, da wir dann doch alle ziemlich fertig waren. (Ich hatte Augenringe, die unter meinem Brillenrand rausschauten...)

Auf dem Weg zum Lager sind wir dann nochmal schnell in den Lidl und haben uns ein bisschen Likör geholt für den Abend und etwas zu essen. Dann in der Wohnung haben wir dann erstmal uns in Ruhe ausgepackt und gegessen und dann Fernsehen angemacht und miteinander geredet. Irgendwann als sich die ersten dann schon schlafen gelegt haben, haben Kette666, John_Acon und ich uns hingesetzt und noch ein bisschen am Esstisch geredet über uns so allgemein. Aus dem einen Bierchen wurde dann eine lange Nacht, aber das war es wert. Ich persönlich habe neue Freunde gefunden und nächstes Jahr möchte ich diese Gruppe auch nicht missen wollen.
[...]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Joumis Report(s)   

Nach oben Nach unten
 
Joumis Report(s)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cross Academy  :: Archiv und Analen :: Archiv :: Schreiberlinge :: Ria Yuuki-
Gehe zu: